FR DE EN  
 
 
 
   
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
Nach Paris im Februar im Gaîté Lyrique werden die Rencontres Internationales vom 23. bis zum 28. Juni 2015 in Berlin stattfinden. Sechs Tage lang und eintrittsfrei gestalten sie im Haus der Kulturen der Welt einen Entdeckungs-und Reflexionsraum über die zeitgenössische Bildkultur. In Anwesenheit von Künstlern und Filmemachern aus der ganzen Welt bietet diese herausragende Ausgabe der Rencontres ein ganz neues internationales Programm an.
image

ERÖFFNUNG
ERÖFFNUNGS-SCREENING

Dienstag, den 23. Juni ab 20 Uhr. Eröffnung im Haus der Kulturen der Welt. Keynote, Screening, Party... Eintritt frei.
LESEN SIE WEITER L
image

SPECIAL-SCREENING
JEAN-MARIE STRAUB
Mittwoch, den 24. Juni um 19 Uhr. Filmprojektion von dem letzten Film von Jean-Marie Straub, „Kommunisten“. Eintritt frei.
LESEN SIE WEITER L
image

SPECIAL-SCREENING
CLAIRE DENIS
Donnerstag, den 25. Juni um 20 Uhr. Deutschland-Premiere von dem letzten Film von Claire Denis, „Voilà l’enchaînement“. In Anwesenheit des Regisseurs. Eintritt frei.
LESEN SIE WEITER L
image

ABSCHLUSS-SCREENING
PHILLIP WARNELL
Sonntag, den 28. Juni um 21 Uhr. Deutschland-Premiere von dem letzten Film von Phillip Warnell, „Ming of Harlem“. In Anwesenheit des Regisseurs. Eintritt frei. .
LESEN SIE WEITER L
image

SCREENING
HANNES SCHÜPBACH

Sonntag, den 28. Juni um 19 Uhr, Deutschland-Premiere von dem letzten Film von Hannes Schüpbach, „Instants“. In Anwesenheit des Regisseurs. Eintritt frei.
LESEN SIE WEITER L
image

SONDERVORFÜHRUNG
LA RIBOT
Samstag, den 27. Juni um 19 Uhr, Deutschland-Premiere von dem letzten Film von La Ribot, „Film noir 001“. In Anwesenheit des Regisseurs. Eintritt frei.
LESEN SIE WEITER L
image

FILM EVENT
NEIL BELOUFA
Freitag, den 26. Juni um 21 Uhr. Filmprojektion als Deutschland-Premiere von „Tonight and the Pople“ von Neil Beloufa. Eintritt frei.
LESEN SIE WEITER L
image

SCREENING
MANON DE BOER, GEORGE VAN DAM
Mittwoch, den 24. Juni um 18 Uhr. Filmprojektion von dem letzten Film von Manon de Boer et George van Dam, „Sequenza“. Eintritt frei.
LESEN SIE WEITER L
image

SPECIAL-SCREENING
KNUT ASDAM
Samstag, den 27. Juni um 17 Uhr, Filmprojektion als Deutschland-Premiere von „Egress“ von Knut Asdam. Eintritt frei.
LESEN SIE WEITER L